Verein

Vitako ist… das Netzwerk der öffentlichen IT-Dienstleister in Deutschland, als Berater und Betriebspartner für Kommunen tätig sowie der zentrale kompetente Ansprechpartner für Verbände und Entscheider aller Ebenen in allen Fragen des Einsatzes von Informationstechnik im kommunalen Sektor.

Vitako hat als Verband das Ziel... die Interessen seiner Mitglieder zu vertreten und durch Vernetzung Synergien in der Gemeinschaft zu erzeugen,

die öffentliche Verwaltung in Deutschland bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben zu unterstützen und den digitalen Wandel in Kommunen und Regionen zu begleiten und an der technisch-organisatorischen Vernetzung von Verwaltungen gestaltend mitzuwirken,

für fairen Wettbewerb und für Partnerschaften mit privaten Anbietern im IT-Bereich einzutreten, wenn dies der Verwaltung wirtschaftlichen Nutzen bringt.

Vitako und die Mitgliedsunternehmen… „verstehen" Verwaltung und "können" IT – sie entwickeln seit fast 50 Jahren innovative und zukunftsorientierte IT-Lösungen im Auftrag der kommunalen Eigentümer und Kunden und integrieren diese in Verwaltungsprozesse,

wirken an der Gestaltung des digitalen Wandels und der Entwicklung der vernetzten kollaborativen Verwaltung in organisatorischer und technischer Hinsicht mit – die IT bildet das Backbone,

stehen für eine sparsame Verwendung öffentlicher Mittel – durch Kooperation, durch Lernen voneinander, durch arbeitsteilige Aufgabenerledigung, durch Arbeitshilfen für die Praxis aller.

Dokumente
Thema PDF
Aktuell gültige Beitragsordnung
Gute Gründe für eine Mitgliedschaft
Antragsformular Mitgliedschaft
Vitako Vereinssatzung (Stand Januar 2008)