06.04.2022 | Kommune21

5G-Campusnetzbetrieb gestartet

Dataport hat in Hamburg für sein 5G-Testlabor das erste private 5G-Standalone Campusnetz in Betrieb genommen. Konzipiert und errichtet wurde das Campusnetz vom Unternehmen O2 Telefónica. Laut Dataport wird dadurch ein Schub für Effizienz und Innovation im Bereich der Vernetzung öffentlicher Verwaltungen und Smart-Cities erwartet. Mit dem Testlabor werde die 5G-Technologie als breitbandige, kabellose Vernetzungstechnologie für große Datenmengen erprobt, heißt es. Dabei sei der Vorteil eine geschlossene Forschungs- und Entwicklungsumgebung, in der keine Daten das an das 5G-Campusnetz angeschlossene Verwaltungs-IT-Netz verlassen können. Das Testlabor stehe allen interessierten Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen zur Verfügung.

Letztes Update 06.04.2022