07.04.2022 | Kommune21

Online-Fachdienst "Fahrtenschreiber"

Ein Klick-Dummy für den Online-Fachdienst „Fahrtenschreiber“ ist fertiggestellt. Bereits Ende November 2021 habe die AKDB mit dem Land Hessen vereinbart, gemeinsam eine Einer-für-Alle-Leistung (EfA) für die drei Kartenarten Fahrer-, Unternehmens- und Werkstattkarte zu entwickeln. Dadurch können zukünftig der Erstantrag, der Ersatz und die Erneuerung des Fahrtenschreibers online beantragt werden, so die AKDB. Dies betreffe jährlich circa 250.000 Anträge, heißt es. Dabei sei ein durchgängig digitaler End-to-End-Prozess geplant. In einem nächsten Schritt werde ein Minimal Viable Product entstehen. Der fertige Fachdienst soll dann Ende 2022 in ganz Deutschland zur Nachnutzung bereitstehen.

Letztes Update 07.04.2022