Ausbildungsangebot
Name des Unternehmens
DATAPORT – Anstalt des öffentlichen Rechts
Unternehmen (weitere Infos)
Altenholzer Straße 10 – 14
24161 Altenholz
 
Standort Altenholz bei Kiel beschäftigt derzeit 633 Mitarbeiter/-innen

Standort Hamburg beschäftigt 868 Mitarbeiter/-innen

Standort Bremen beschäftigt 154 Mitarbeiter/-innen

Standort Rostock beschäftigt 81 Mitarbeiter/-innen
 
Standort Lüneburg beschäftigt 13 Mitarbeiter/-innen
Standort
Standort Altenholz bei Kiel, Altenholzer Straße 10-14, 24161 Altenholz.

Standort Hamburg, Billstraße 82, 20539 Ham-burg

Standort Bremen, Utbremer Straße 90, 28217 Bremen

Standort Rostock, Erich-Schlesinger-Straße 37, 18059 Rostock
 
Standort Lüneburg, Am alten Eisenwerk 4, 21339 Lüneburg
 
Kontakt

Stefanie Schiering
Stefanie.Schiering@Dataport.de
Tel.: 040 42846 2008

Internet
Ausbildungsberufe

Fachinformatiker/- in der Fachrichtung Systemintegration - Ausbildungsstandorte: Altenholz, Hamburg, Rostock

Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung - Ausbildungsstandorte: Altenholz und Hamburg

IT-System-Kaufmann/-frau * - Ausbildungsstandort: Hamburg

Public Administration – Allgemeine Verwaltung – dualer Studiengang - Ausbildungsstandort: Altenholz

Wirtschaftinformatiker/- in – dualer Studiengang - Ausbildungsstandorte: Altenholz und Hamburg

Informatiker/-in – dualer Studiengang - Ausbildungsstandort: Bremen

Bachelor of Engineering in Elektrotechnik - Ausbildungsstandort: Hamburg

Maschinen- und Anlagenführer-/in - Ausbildungsstandort: Altenholz

          *Nach Bedarf – bitte fragen Sie nach!
Einstellungstermine
01.08., 01.09. und 01.10 eines jedes Jahres, je nach Ausbildungs- oder Studienberuf – nähere Informationen finden Sie im Internet.
Ausbildungspartner
www.uni-hamburg.de/ Universität Hamburg

www.wak-sh.de Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein

www.hs-bremen.de Hochschule Bremen

www.fhvd.de Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung Altenholz

www.fh-kiel.de Fachhochschule Kiel

Verbundpartner: www.altenholz.de Gemeinde Altenholz und  www.amt-huettener-berge.de Amt Hüttener Berge
Ablauf der Ausbildung
Eine duale Berufsausbildung dauert i.d.R. drei Jahre. Die Auszubildenden lernen in den drei Jahren diverse Abteilungen bei Dataport kennen. Bei guter Leistung kann die Ausbildung verkürzt werden. Im Anschluss an die Ausbildung bieten wir die Chance auf den beruflichen Einstieg in unser Unternehmen.
Ein duales Studium dauert drei Jahre. Auch hier lernen die Studierenden diverse Abteilungen und Standorte bei Dataport kennen, um Studieninhalte mit der Praxis zu verknüpfen. Auch hier bieten wir die Chancen auf den beruflichen Einstieg in unser Unternehmen.
Möglichkeiten zur berufsbegleitenden Ausbildung
Bachelor of Engineering und Master of Engineering – hier bietet Dataport ein industriebegleitendes Studium an, d. h. im Semester wird an der Fachhochschule Kiel studiert und in den Semesterferien bei Dataport gearbeitet. Die Studierenden erhalten während des gesamten Studiums eine Vergütung und anschließend die Chance auf den beruflichen Einstieg bei Dataport.
Was sagen Auszubildende? (O-Töne)
Es entsteht kein Alltagstrott bei dem man schon am Anfang des Monats weiß, was einen für den Rest erwartet. Die Aufgaben wechseln ständig, dass macht Spaß. Wirtschaftsinformatikerin –
Der Fachinformatiker bekommt in seiner Ausbildungszeit ein breites Basiswissen vermittelt, das es ermöglicht in verschiedensten Fachrichtungen zu arbeiten - sei es Netzwerk- oder Serverbetreuung, Kundensupport und -schulung oder Entwicklung von neuen Systemkonzepten. Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration –
Nach der Ausbildung durchlaufe ich eine Qualifi-zierungsmaßnahme im IT Bereich. Danach stellen sich meine Weichen in die Richtung die zu mir passt. Ich kann praktisch viele Funktion bei Dataport übernehmen. Studierender des Studiengangs Public Administration – Allgemeine Verwaltung