In eigener Sache

Bei Vitako - Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister ist spätestens zum 1. Juli 2018 die Stelle der Bereichsleitung Informationsmanagement neu zu besetzen.

26. September 2017
08.15 bis 08.15 Uhr

Beschreibung

Zur Unterstützung des Teams suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung zeitnah, spätestens aber zum 1. Juli 2018 im Umfang einer Vollzeitstelle eine/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter als Bereichsleitung Informationsmanagement.

Themenprofil:

  • eGovernment und Digitalisierung in der Verwaltung
  • Servicekonten, Portalverbund, Onlinezugangsgesetz
  • Informationssicherheit einschl. EU-Datenschutzgrundverordnung
  • Netze und Systeme
  • Windows 10 Migration bei kommunalen IT-Dienstleistern und kommunalen Kunden
  • internetbasierte Fahrzeuganmeldung (i-Kfz)
  • Lizenzmanagement
  • IT-Servicemanagement
  • E-Vergabe und E-Rechnung

Aufgabenprofil:

  • Betreuung bundesweiter Facharbeitsgruppen aus Vertretern kommunaler IT-Dienstleister
  • Interessenvertretung der kommunalen IT-Dienstleister gegenüber Bundes- und Länderinstitutionen z.B. durch Erstellung von Stellungnahmen und Fachtexten
  • Mitwirkung in fachlichen Arbeitskreisen sowie Vortragstätigkeit auf Fachkonferenzen, u.a. IT-Planungsratskongress, DBB-Kongress und Zukunftskongress
  • Mitwirkung an der Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • IT-Infrastrukturberatung der Geschäftsführung und IT-Administration in der Vitako Geschäftsstelle
  • Eigenverantwortliche Betreuung verschiedener IT-Themen im Interesse des Verbandes und seiner Mitglieder
      Anforderungsprofil
      • Abgeschlossener wissenschaftlicher Hochschulabschluss (z.B. Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen aufgrund langjähriger beruflicher Praxis
      • Vertiefte IT-Kenntnisse, insbesondere IT-Infrastrukturen und –Architekturen
      • Kenntnisse zum Datenschutz und zur IT-Sicherheit (z.B. Datenschutzgesetze, BSI-Grundschutzkatalog, Zertifizierung nach ISO 27001)
      • Hohe Leistungs-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
      • Wünschenswert:
        • mehrjährige Berufserfahrung in Verbandstätigkeit, im Verwaltungsumfeld oder bei einem IT-Dienstleister.
        • Kenntnisse im Bereich Servicemanagement (ITIL) und Standardisierung im Verwaltungsumfeld
        • Gutes Rechtsverständnis und politisches Allgemeinwissen
        • gute Englischkenntnisse

       

      Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz in einem kleinen und engagierten Team mit leistungsgerechter Vergütung in Anlehnung an den TV-ÖD. Unser Büro befindet sich in zentraler Lage in Berlin-Mitte (U2/U6). Ausführliche Informationen zu Vitako finden Sie auf unserer Website. Wir bitten um eine aussagekräftige Bewerbung in elektronischer oder postalischer Form unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins an die Geschäftsstelle von Vitako.

      Kontaktinformationen:
      Vitako e.V.
      Dr. Ralf Resch
      Markgrafenstr. 22
      10117 Berlin

      Mailkontakt: bewerbung@vitako.de

      Weitere Informationen