In eigener Sache

Wir suchen ab sofort in Berlin eine/n IT-Experten/in mit Affinität zu Kommunen und Politik als Referent/in für Informationsmanagement auf einer Vollzeitstelle.

26. September 2017
08.15 bis 08.15 Uhr

Beschreibung

Werden Sie Game Changer und gestalten Sie die Digitalisierung der Verwaltung in Deutschland!

Die digitale Transformation schreitet voran, gerade in der öffentlichen Verwaltung.
Gestalten Sie diesen Wandel mit!

Wir suchen ab 01. August 2018 in Berlin eine/n IT-Experten/in mit Affinität zu Kommunen und Politik.

Referent/in für Informationsmanagement auf einer Vollzeitstelle.


Bund, Länder und Kommunen steigen in die digitale Welt ein – dabei können Sie für die kommunalen IT-Dienstleister eine große Rolle übernehmen. Im Zuge der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes und weitere Vorhaben sind Ihr Sachverstand und Ihr Kommunikationstalent gefragt. Dabei liegt der Schwerpunkt Ihrer Arbeit auf „klassischen“ IT-Themen wie Informationssicherheit, aber auch an der Erarbeitung und Prä­sen­ta­tion von Verbandspositionen mit.

Ihr Themenprofil:

  • E-Government und Digitalisierung in der Verwaltung
  • Informationssicherheit und Datenschutz
  • weitere fachliche IT-Themen

Konkrete Aufgaben:

  • Betreuung bundesweiter Facharbeitsgruppen aus Vertretern kommunaler IT-Dienstleister
  • Interessenvertretung der kommunalen IT-Dienstleister gegenüber Bundes- und Länderinstitutionen
  • eigenverantwortliche Erstellung von Stellungnahmen und Fachtexten
  • IT-Infrastrukturberatung der Geschäftsführung und IT-Administration in der Vitako Geschäftsstelle

                                                                                                              

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossener wissenschaftlicher Hoch­schul­ab­schluss (z.B. Wirtschaftsinformatik, Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen, Informatik) oder gleich­wer­ti­ge Fähigkeiten und Erfahrungen aufgrund beruflicher Praxis
  • hohe Leistungs-, Kommunikations- und Or­ga­ni­sa­tions­fähig­keit sowie souveränes Auftreten
  • Kenntnisse zum Datenschutz und zur IT-Si­cher­heit sowie gutes Politik- und Rechtsverständnis sind erwünscht
  • vertiefte IT-Kenntnisse, insbesondere IT-In­fra­struk­tu­ren und –Architekturen sowie im Bereich Servicemanagement (ITIL) und Standardisierung im Verwaltungsumfeld sind von Vorteil
  • mehrjährige Berufserfahrung in Ver­bands­tä­tig­keit, im Verwaltungsumfeld oder bei einem IT-Dienstleister sind von Vorteil.
  • gute Englischkenntnisse

 

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz in einem kleinen und engagierten Team mit leistungsgerechter Ver­gü­tung. Unser Büro befindet sich in zentraler Lage in Berlin-Mitte (U2/U6). Ausführliche Informationen zu Vitako finden Sie auf unserer Website. Wir bitten um eine aussagekräftige Bewerbung in elektronischer Form unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins an die Geschäftsstelle von Vitako.

Kontaktinformationen:
Vitako e.V.
Dr. Ralf Resch
Markgrafenstr. 22
10117 Berlin

Mailkontakt: bewerbung@vitako.de

 

Diesen Ausschreibungstext als PDF.

Weitere Informationen