Online-Angebote für die Krisenzeit

Das krz Lemgo unterstützt Kommunen und kleine Betriebe ohne digitale Präsenz, um in der Krise auf örtliche Gastronomie und lokales Gewerbe aufmerksam zu machen.

15. Mai 2020
16.45 bis 16.45 Uhr

Beschreibung

Um besonders kleine Ladengeschäfte und Gastronomiebetriebe ohne eigene Online-Präsenz zu unterstützen, stellt das Kommunale Rechenzentrum Minden/Ravensberg-Lippe (krz) ein digitales Händlerportal bereit. Es orientiert sich an der Initiative #kaufregional der Stadt Celle.

In drei ostwestfälischen Städten können sich dadurch nun bereits Einzelhandels-, Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe auf den offiziellen Websites ihrer Kommune eintragen und ihre Angebote den Bürgerinnen und Bürgern präsentieren. Städte und Gemeinden sind wiederum in der Lage, Besuchern ihrer Homepage auf die Angebote örtlicher Unternehmen hinzuweisen und der regionalen Wirtschaft in der Krise beizustehen.

Weitere Informationen: hier.

Weitere Informationen