IT-Planungsratskongress

"Digital denken, handeln, verwalten" steht auf dem Programm des diesjährigen Fachkongresses des IT-Planungsrats.

16. April 2018
11.00 bis 17. April 2018 15.00 Uhr
Weimar

Beschreibung

Am 16. und 17. April 2018 lädt das Gastgeberland Thüringen zum 6. „IT-Fachkongress des IT-Planungsrats nach Weimar ein. „Willkommen in d-Land: Digital denken, handeln, verwalten“ lautet der Titel des diesjährigen Kongresses, bei dem die politischen und strategischen Themen des IT-Planungsrates auf allen Ebenen – in den Verwaltungen des Bundes, der Länder und der Kommunen – erörtert und Praxiserfahrungen diskutiert werden können.

Vorrangig um vier Themenschwerpunkte soll es beim diesjährigen Fachkongress gehen: 

1. Beim ersten Themenblock "Ran an den Bürger" lautet die Frage, wie kann die Verwaltungsmodernisierung nutzer- und bürgerfreundlich umgesetzt werden.

2. Beim zweiten Themenblock, „Digitalisierung, Trends und Verwaltung“ geht es um neue Anforderungen an Fach-verfahren ebenso wie an das Verwaltungspersonal sowie um Trends, die das Potenzial haben, die Verwaltung zu revolutioniere. 

3. Im dritten Themenschwerpunkt will sich der IT-Planungsrat selbst verorten zwischen OZG und FITKO

4. Im vierten Themenbereich stehen Datenschutz und Cybersicherheit im Mittelpunkt – in Hinblick auf die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)



Vitako wird an beiden Kongresstagen aktiv an Veranstaltungen teilnehmen, um die Ergebnisse zurückliegender Arbeit und die eigene Expertise einzubringen. Am ersten Kongresstag stellt Vitako-Vorstand Dr. Johann Bizer den Handlungsleitfaden zur Umsetzung der EU-DSGVO vor, der im Auftrag von Vitako erarbeitet wurde und sich speziell an IT-Dienstleister im kommunalen Umfeld wendet. Am Folgetag wird unter anderem Daniel Grimm, Bereichsleiter Informationsmanagement bei Vitako, die Frage erörtern, wie Cybersicherheitsvorfälle in Kommunen verhindert und, wenn sie doch einmal vorkommen, gehandhabt werden können.


Vitako-Veranstaltungen

DSGVO - Alles neu macht der Mai

Der Handlungsleitfaden zur Umsetzung der europäischen Datenschutzgrundverordnung. Vortrag und Workshop u. a. mit Dr. Johann Bizer, Vitako-Vorstand.

Montag 16. April, 16:00 – 16:30 Uhr, Flügelsaal 1


Zusammen gegen Cybersicherheitsvorfälle bei Kommunen

Mitarbeitersensibilisierung als Maßnahme zur Stärkung der Informationssicherheit in der Kommunalverwaltung. Vortrag und Diskussionsrunde mit Daniel Grimm, Bereichsleitung Informationsmanagement bei Vitako.

Dienstag, 17. April, 11:00 – 11:30 Uhr, Seminarraum 2


zum Programm: Link


Weitere Informationen
Weitere Veranstaltungen

Vitako Mitgliederversammlung

| 15. November 2018 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr

​Die Mitgliederversammlung der Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister e.V. - Vitako - findet zwei Mal jährlich statt und ist als geschlossene Veranstaltung den Vitako-Mitgliedern vorbehalten.

Regionalkonferenz Nürnberg

Festsaal im DB-Museum Nürnberg, Lessingstr. 6 | 19. November 2018 09.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Thema Verwaltungsdigitalisierung

Am 19. November 2018 veranstaltet Vitako in Kooperation mit der Stadt Nürnberg eine Regionalkonferenz zum Thema Verwaltungsdigitalisierung.